Finesell FSM15 Funkalarmanlage

Funkalarmanlage Test Touchscreen
  • Funkalarmanlage Test Touchscreen
  • Funkalarmanlage Test Touchscreen
  • Touchscreen Bedienteil FSM15
  • Funkalarmanlage Touchscreen Bedienteil
  • Bedienteil mit Touch FSM15
  • Finesell FSM15 Bedienteil
  • Finesell FSM 15 Funkalarmanlage

469,00 € *

inkl. MwSt.

Bei Amazon ansehen
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung via Amazon
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* Preis wurde zuletzt am 7. Juni 2019 um 15:08 Uhr aktualisiert.


Marke FineSell
EAN(s) 4260345631253
Gesamtbewertung
Akkulaufzeit
90% ( Gut )
Funkverbindung
90% ( Gut )
Preis-Leistung
92% ( Sehr gut )
Reichweite
95% ( Sehr gut )
Installation
100% ( Sehr gut )
Stabilität
80% ( Gut )

Produktbeschreibung

 

Funkanlage für den privaten Gebrauch

Diese Funkalarmanlage ist mit GSM ausgestattet, womit die Anlage dann auch Handynetze nutzen kann, wenn eine SIM-Karte eingelegt wird. So kann die Anlage dann den Alarm auch per SMS versenden, damit der Nutzer direkt eine Nachricht über einen Alarm erhält.

Alles andere funktioniert drahtlos, allerdings nur bei einer eingeschränkten Reichweite.

Diese ist abhängig, ob viele Mauern zwischen den Funkmeldern sind. Diee Reichweite beträgt zwischen 12 und 15 Metern. Ein Signalverstärker verbunden mit der Anlage könnte noch mehr erreichen. Dies verspricht zumindest der Hersteller.

Kann die Anlage dies wirklich halten? Genau das durften einmal ganz normale Verbraucher in einem Test herausfinden, vor allem wie einfach die Installation ist. Denn hier soll nicht nur das Haus gegen Eindringe gesichert werden können, sondern auch gegen einen eventuellen Brand oder sogar Wassereinbruch.

Einfache und sichere Installation

Dies hat der Hersteller ebenfalls zugesichert, denn hierfür gibt es extra ein 7 Zoll Touchpad und ganz wichtig, die Bedienungsanleitung in Deutsch. Allerdings sagen diese Angaben noch nichts darüber, ob die Finesell FSM15 dann auch ganz ohne Probleme zu installieren ist und dann auch ohne Fehlmeldungen funktioniert. Dies sollte durch GSM, soweit vermieden werden, was dann die Kunden auch schnell bestätigt haben.

Hierbei waren alle Kunden überrascht, wie einfach und schnell die Installation war. Alle Funkmelder konnten im Touchpad gefunden werden. Somit konnte die Funkalarmanlage hier schon die volle Punktzahl erhalten. Leider hatte aber ein Kunde dann doch Probleme, denn es kam immer wieder zu einem Fehlalarm. Woran dies lag, konnte nicht ermittelt werden. Die einfache Installation wurde trotzdem von diesem Kunden sehr gelobt. In diesem Bereich bestand die Finesell FSM15 den Test.

Finesell FSM 15: Testergebnis

Fast alle Kunden haben die Anlage noch erweitert. Auch hier war das Menü hilfreich, denn die zusätzlichen Funkmelder und Signalverstärker wurden alle erkannt und angezeigt.

Dank GSM funktioniert alles einwandfrei, ohne das die Anlage einen Fehlalarm ausgelöst hatte. Somit wurden dann immerhin 4 von 5 Punkte vergeben, wobei der Punktabzug wegen der fehlerhaften Anlage abgezogen wurde. Drahtlos das ganze Haus und Grundstück absichern, geht so ganz einfach. Mit GMS noch ein sicheres Netz nutzen, das schon von allen Mobilfunkanbietern gerne in Anspruch genommen wird. Allerdings hat keiner der Kunden die Finesell FSM15 mit einer SIM-Karte ausgestattet, womit es hier keine Erfahrung gibt.

Eine Funkalarmanlage, die alles hält, was der Hersteller versprochen hat. Vor allem die einfache Installation und Erweiterung wurden hier im Test besonders gelobt. Ein Kauf, der sich gelohnt hat.

Funkalarmanlage Test Touchscreen

469,00 € *

inkl. MwSt.

Bei Amazon ansehen
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 7. Juni 2019 um 15:08 Uhr aktualisiert.